Wochenspiegel-Kolumne: Neues Pflaster

Saarbrücken, den 01.10.2016

Wie gefällt Ihnen eigentlich im Moment das Pflaster auf dem St. Johanner Markt und in der Bahnhofstraße? Wahrscheinlich denjenigen nicht mehr so gut, die sich noch an den Neuzustand erinnern. Ja, es war schon mal besser. Dieser Eindruck schlägt einem förmlich ins Gesicht, wenn man durch die Innenstadt läuft. Auf dem St. Johanner Markt sind mittlerweile schon so viele Steine locker, bzw. die Fugen derart ausgewaschen, dass man schauen muss, wo man hin tritt. Aber nächstes Jahr soll es mit der Pflastersanierung losgehen, in der Bahnhofstraße und auf einem Teil des Marktes, in der Kaltenbachstraße.