WS-Kolumne: Das Leid mit dem Parken

Saarbrücken, den 05. Oktober 2016

Letzte Woche gab es eine interessante und sehr gut besuchte Diskussionsveranstaltung der Bürgerinitiative Kieselhumes zur Verkehrsproblematik rund um das Stadion am Kieselhumes und am Heidenkopferdell. Sind doch dort mit dem Sport- und Therapiezentrum am Sportplatz und mehreren großen Wohnblocks auf dem ehemaligen Saar-Hochdruck (SHD) Gelände zwei große Bauprojekte in Planung.

FDP kritisiert Vertagung der Entscheidung über KiTa-Beiträge scharf

FDP kritisiert Vertagung der Entscheidung über KiTa-Beiträge scharf

Rot-rot-grüne Koalition verhindert mit ihrem Trauerspiel eine Entlastung der Eltern

Saarbrücken, den 05.10.2016 – Der Saarbrücker Stadtrat hat in seiner Sitzung vom 05.10.2016 erneut die Verwaltungsvorlage über die KiTa-Gebühren vertagt. Die Freien Demokraten im Saarbrücker Stadtrat, die selbst einen gegenfinanzierten Antrag für eine dauerhafte Entlastung der Saarbrücker Familien eingebracht hatten

Antrag zur Senkung der KiTa-Gebühren

fdp_0942_16_antrag_fdp

Betreff: Eltern seriös entlasten – KiTa-Gebühren gegenfinanziert senken

Beschlussvorschlag:

Der Haupt- und Wirtschaftsausschuss empfiehlt
Der Personal- und Rechtsausschuss empfiehl

Der Stadtrat beauftragt die Verwaltung außerdem, zeitnah darzulegen, welche Gegenfinanzierungsmöglichkeiten durch verwaltungsinterne Einsparungen, beispielsweise durch die Einsparung des Rechtsdezernats nach Ausscheiden des derzeitigen
Verwaltungsdezernenten, bestehen.