FDP: Shared Space für die Mainzer Straße

Saarbrücken, den 06.05.2020 – Die FDP-Stadtratsfraktion Saarbrücken begrüßt die Gedanken des Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Clubs (ADFC) über die Umwandlung der Mainzer Straße. Dieser hatte gefordert, die Mainzer Straße als Fahrradstraße auszuweisen. „Das ist ein spannender Ansatz,“ findet Dr. Helmut Isringhaus, „den wir im Stadtrat diskutieren sollten. Ich könnte mir ein Shared Space für die Mainzer Straße vorstellen.“…

FDP-Stadtratsfraktion fordert das Land auf, Öffnungsperspektiven für Gastronomen zu schaffen

Saarbrücken, den 01.05.2020 – Die FDP-Stadtratsfraktion der Landeshauptstadt Saarbrücken fordert ein Konzept zur Öffnung von Gastrobetriebe und begrüßen die Aktion „Leere Stühle Saarbrücken“, die auf die aktuellen Probleme der Gastronomie aufmerksam macht. Es müssen die Prinzipien der Eigenverantwortung der Betreiber unter Einhaltung der Abstands- und Hygieneregelungenbeachtet werden. Das Land ist hier in der Verantwortung, schnell…

FDP-Fraktion im Saarbrücker Stadtrat fordert die unverzügliche Beendigung der Grenzsperren

Saarbrücken, den 16.04.2020 – Nach der Verabschiedung der Resolution zur Öffnung der Grenzen im Abwesenheitausschusses des Stadtrates der Landeshauptstadt Saarbrücken in der vergangenen Woche fordert die FDP-Fraktion im Stadtrat nun erneut die unverzügliche Beendigung der Grenzsperrungen. Da die Ausgangssperre in Frankreich weiter bestehe und auch größtenteils eingehalten werde, gebe es für die Sperrung der Grenze…

Saarbrücken auf dem Weg zur Smart City: Stadtratskoalition stößt Modellprojekt an

Die Stadtratskoalition will die Chancen der Digitalisierung für die Landeshauptstadt nutzen und Saarbrücken zur Smart City und zum Hotspot  der Digitalwirtschaft entwickeln. Dies seien wichtige Voraussetzungen  für die Zukunftsfähigkeit der Stadt. Auf Antrag von CDU, B90/Die Grünen  und FDP wird sich die Stadt nun beim Bundesinnenministerium auf Förderung für ein Modellprojekt Smart City bewerben. Ein entsprechender  Beschluss…