Wochenspiegel-Kolumne: Stadtrat vom Papier befreien!

Als Stadtverordneter erhält man pro Woche im Schnitt ca. drei bis fünf Einladungen zu Veranstaltungen. Im Jahr sind das etwa 200 Briefe. In einer fünfjährigen Amtszeit 1.000. Bei 63 Stadtratsmitgliedern über 60.000. Da sind natürlich die Einladungen zu Ausschusssitzungen und Beiräten sowie zum Stadtrat nicht mitgezählt. Bei knapp unter 200 Sitzungen im Jahr mit jeweils…

Raab mahnt zu mehr Sachlichkeit in der Debatte um den Feuerwehrchef

Freien Demokraten fordern Aufklärung im Feuerwehrausschuss Saarbrücken, den 12.03.2019 – Der Fraktionschef der FDP Tobias Raab fordert SPD und CDU zu mehr Sachlichkeit in der Debatte um den Feuerwehrchef Schun auf. „Das Urteil des Landegerichtes hat Herrn Schun von den Vorwürfen freigesprochen. Jetzt die Frage aufzuwerfen, ob die Oberbürgermeisterin legitim gehandelt hat, indem sie den…

Freie Demokraten begrüßen Revival des Nauwieser Festes

Raab: Ehrenamtliche mit hoher bürokratischer Belastung nicht alleine lassen Saarbrücken, den 11.03.2019 – Die Freien Demokraten im Saarbrücker Stadtrat freuen sich, dass das Nauwieser Fest ein Revival erlebt. „Das Nauwieser Fest war viele Jahre lang ein fester Bestandteil der Saarbrücker Kulturlandschaft. Dass gerade durch das große bürgerschaftliche Engagement ein Revival entsteht, ist ein besonders schönes…

Wochenspiegel-Kolumne: Kirchliches Arbeitsrecht in SB?

Derzeit häufen sich die Berichte, Klagen und Urteile zum kirchlichen Arbeitsrecht. Das Bundesarbeitsgericht hat kürzlich festgestellt, dass ein katholischer Chefarzt, der ein zweites Mal geheiratet hat, nicht gekündigt werden durfte. Zuvor hat der EuGH entschieden, dass Kirchen von ihren katholischen Beschäftigten nur dann spezielle private Loyalitätsverpflichtungen verlangen dürfen, wenn dies für die konkrete Tätigkeit „wesentlich“…

Wochenspiegel-Kolumne: Mir wird schindelig

Schon gesehen? Harald Schindel, der Dezernent, dem OB Britz in den letzten Jahren weder die Unterbringung von Flüchtlingen, noch die Bewältigung der Probleme bei der Feuerwehr oder die Erarbeitung eines Betriebskonzepts zum Ludwigspark zutraute, dieser Harald Schindel hat sich zu IKS zu Wort gemeldet. In der Saarbrücker Zeitung hat er erklärt, dass man den defizitären…

Ludwigspark: Freie Demokraten bleiben bei Kritik an der Saarbrücker Verwaltung

Raab: Ludwigspark seriös, ehrlich und transparent fertigstellen   Saarbrücken, 19.02.2019 – Die Freien Demokraten im Saarbrücker Stadtrat bleiben bei ihrer Kritik am bisherigen Vorgehen der Saarbrücker Verwaltung im Zusammenhang mit dem Umbau des Saarbrücker Ludwigsparkstadions. „Es bleibt dabei, dass die Kostensteigerung im Vergleich zum Planungsbeginn und Fragen über die ursprünglichen Fragen und die Gegenfinanzierung aufwirft.…

Wochenspiegel Kolumne: Ludwigspark: Endlich seriös und ehrlich planen!

Nachdem die Oberbürgermeisterin im letzten Stadtrat bei der erneuten Kostenexplosion des Ludwigsparkstadions die Unterstützung von CDU und Grünen verloren hat, ist eine echte Lösung nach der Sondersitzung immer noch in weiter Ferne.  Jede Woche wird das Stadion teurer, trotzdem spricht der SPD-Bürgermeister Latz bei der neuen Summe von einer Gesamtkostenrechnung. Ob es bei diesen Kosten…

FDP: Britz verspielt Zustimmung im Stadtrat – Freie Demokraten bieten Hilfe an

Raab: Verwaltung muss schnellstens ihre Hausaufgaben machen, um einen Baustopp beim Ludwigspark zu verhindern Saarbrücken, 06.02.2019 – Zur gestrigen Ablehnung des 6-Millionen-Sonderkredits für den Weiterbau des Ludwigsparks durch den Stadtrat erklärt der FDP-Fraktionschef Tobias Raab: „Eine Niederlage für die Oberbürgermeisterin Britz und eine Gefahr für die Zukunft des Ludwigsparks“. Nachdem nach der erneuten Kostenexplosion ein…

Wochenspiegel Kolumne: Trendwende: Weltbeste Bildung von klein auf

Jeder Mensch wächst mit seiner Bildung. Dieser Satz hat es in sich, oder? Bildung ist die wertvollste Ressource, die wir haben. Und Bildung ermöglicht den sozialen Aufstieg. Deshalb setze ich mich als Kandidat für das Oberbürgermeisteramt in Saarbrücken für ein lebenslanges Lernen ein. Gerade in Zeiten der Digitalisierung und der schnellen wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Entwicklungen,…

FDP-Fraktion stellt Antrag gegen neue Tunnelfantasien und für einen Ring um Saarbrücken

Raab und Kallenborn: „Südumfahrung darf nicht durch Verkauf des Messegeländes verhindert werden“ Saarbrücken, 04.02.2019 – Die Freien Demokraten im Saarbrücker Stadtrat beantragen für die morgige Stadtratssitzung eine Absage des Stadtrats an eine Untertunnelung der Stadtautobahn und ein klares Bekenntnis zu einer Verkehrsentlastung der Stadt durch Nord- und Südumfahrungen. „Wir wollen, dass der Stadtrat morgen ein…